Bergsport - Aktuell


2020
Tourenprogramm als PDF  (Stand 01.02.2020)
(beim Ausdrucken Broschüre/Booklet wählen (sofern vom Drucker unterstützt))
Juli 2020

Samstag 11. Juli 2020 - Voralpsee – Sitziggrat – Buchser Malbun
Bergtour T2
Treffpunkt Buchs Postauto ab 08:53, Grabs Post ab 09:05, Grabserberg Höhi an 09:24
Wanderung Grabserberg Höhi-Inggernast-Schlösslichopf-Isisizgrat-Buchser Malbun. Ca:4 1/2Std. (evt.Margelchopf +1.5Std)
Verpflegung aus dem Rucksack
Rückfahrt Buchser Malbun ab 16:10
Anmeldung bis 8.Juli  an TL Otto Rohner


Dienstag 14. Juli 2020 - Klettern mit Tin
Klettergebiet und Schwierigkeitsgrad werden nach Eingang der Anmeldungen den Teilnehmern entsprechend ausgesucht / angepasst.
Anmeldung an TL Tin Frehner

Montag-Sonntag 13.-18. Juli 2020 - SVSE Hochtourenwoche Furka - Susten
Infos und Anmeldung auf SVSE Homepage

Sonntag/Montag 26./27. Juli 2020 - Galenstock
Strenge HT ZS+ – allf. 3 Tage
1. Tag Anreise Furkapasshöhe 2429m in 1 ½ h zur Sidelenhütte 2708m
2. Tag Galenstock 3583m über den SE-Sporn. Ab Sidelenhütte 4-5h zum Gipfel, Abstieg zur Hütte 3-4h über Abseilpiste.
    Abstieg zur Furkapassstrasse, Heimreise.
Knappe Zeiten, allf 3 Tage.
Anmeldung bis 03.07.20 an TL Peter Reize
August 2020

Dienstag 04. August 2020 - Vorderglärnisch

Bergtour T5
Anmeldung an TL Hans Peter Huber

Sonntag 09. August 2020 - Preda – Fuorcla Crap Alv (2466m) – Spinas
Bergwanderung T3
Von Preda am Palpuognasee vorbei über Alp Weissenstein oder Crap Alv auf die Fuorcla Crap Alv (2466m).
Dann runter ins Val Bever nach Spinas. Ca 4 ½ Std, Aufstieg 820m, Abstieg 780m
Anmeldung bis 08.08.20 an TL Julia Kaiser

Sonntag 09. August 2020 - Klettern mit Tin
Klettergebiet und Schwierigkeitsgrad werden nach Eingang der Anmeldungen den Teilnehmern entsprechend ausgesucht / angepasst.
Anmeldung an TL Tin Frehner

Donnerstag-Samstag 13.-15. August 2020 - Arpelistock (3036m) und Oldenhorn (3122m)
Einfache Bergtour T4 mit Überschreitung des Tsanfleuron-Gletschers.
1. Tag Anreise ins Saaneland, Aufstieg vom Louwenesee zur Geltenhütte in 2h.
2. Tag Überschreitung Arpelistock zum Sanetschpass und weiter zur Cab Prarochet (2555m) ca 6h.
3. Tag Querung des Tsanfleuron-Gletschers und Aufstieg zum Oldenhorn. Abstieg zurück zum Oldensattel,
    dann über den Col de Tsanfleuron zu den Bergbahnen, ca 5h. Talfahrt nach Col du Pillon und Heimreise.
Querung des Tsanfleuron-Gletschers benötigt keine Gletscherausrüstung.
Anmeldung 06.08.20 an TL Hanspeter Berliat

Sonntag/Montag 16./17. August 2020 - Breithornüberschreitung O => W
Hochtour ZS+
1. Tag Anreise nach Zermatt, ab kl. Matterhorn 3h zum Rif Guide de Valle d’Ayas.
    Auf dem Weg zum Refugio kann der Pollux (ZS- III) oder der Castor (WS) mitgenommen werden.
2. Tag Breithorn Überschreitung 7-8h (ZS+ IV) von O nach W 5mal über 4000m.
    Ab Rifugio zur Roccia Nera, Breithorn Zwillinge, Mittel- und Westgipfel zur Station Kl. Matterh.
Anmeldung bis 24.07.20 an TL Peter Reize

Donnerstag/Freitag 27./28. August 2020 - Bergtour Glattalp – Charretalp
Bergtour T3
1.Tag :
Zürich ab 09:35
Rotkreuz 10:10 / 14
Schwyz an 10:36 / 39  mit Bus nach Muotathal - Bisisthal Sahli
Aufstieg zur Glattalp in ca 2 1/2 Std.ca 750 Hm.
Uebernachtung mit Halbpension im Gasthaus. Bitte Leintuchschlafsack mitnehmen.
2. Tag:
Glattalp - Charretalp - Brunnalpelihöhe - Dräckloch - Chäseren - Klöntal ca.6 1/2 Std
Aufstieg ca.400 - 500 m Abstieg ca 1350m T2 / T3
Mit Bus ab Klöntal Plätz nach Glarus

Anmeldung bis 23. 8. an Kurt Suter
Tel 079 769 42 13 oder E-Mail kusuter@bluewin.ch

September 2020

Montag 07. September 2020 - Höhenweg Turren – Brienzer Rothorn
Bergwanderung T2
Mit dem Seilbähnli von Lungern nach Turren (1562m). Zu Fuss über Schönbüel auf das Brienzer Rothorn (2348m).
Runter geht’s mit dem Bähnli. Aufstieg 1100m, Abstieg ca 260m
Anmeldung bis 06.09.20 an TL Sabina Bleisch
 

Montag 14. September 2019 - Klettern mit Andreas
Klettergebiet und Schwierigkeitsgrad werden nach Eingang der Anmeldungen den Teilnehmern entsprechend ausgesucht / angepasst.
Anmeldung an TL Andreas Wittmer

Freitag/Samstag 18./19. September 2020 - Piz Lischana – Westgrat – Fuorcla Rims
Bergtouren T5 / II+
1. Tag Aufstieg zur Lischanahütte (Albergo Ursula)
2. Tag direkt vor der Hütte steil hinauf zum Einstieg und dann über gut gestuften und festen Fels zum Vorgipfel und weiter zum Hauptgipfel.
    Entlang dem Normalweg (Wegspuren) geht’s zur Fuorcla Rims und durch die Fora da l’Aua steil nach S-charl hinunter.
Anmeldung bis 14.09.19 an TL Röbi Hofer

Freitag-Sonntag 18.-20. September 2020 - SVSE Kurs Richtig Alpinwandern
Infos und Anmeldung auf SVSE Homepage / TK Bergsport, Martin Schmid

Dienstag/Mittwoch 22./23. September 2020 - Zweitägige Jurawanderung
1. Tag Orbe – Georges de l’ Orbe – Les Clées – Vallorbe ca 4 ½ Std, Aufstieg 500m, Abstieg 200m
2. Tag Bus Ballaigues – Wanderung Petit Bel Coster – Le Sujet – Grange Neuve – Col de L’Aiguillon – La Gittaz-Dessous – Sainte-Croix
     ca 6 Std, Aufstieg 700m, Abstieg 500m
Anmeldung an TL Kurt Suter
Oktober 2020

Sonntag 11. Oktober 2020 - SVSE Sternwanderung Basel oder Herbstwanderung
Sternwanderung des ESC Basel oder sonst Herbstwanderung von/mit Res Stillhart
Anmeldung bis 09.10.20 an TL Andreas Stillhart
November 2020

Samstag 14. November 2020 - Kulinarische Wanderung
Traditionelle Herbstwanderung mit Essen
Anmeldung bis 11.11.20 an TL Kurt Suter
Dezember 2020

Dienstag 29. Dezember 2020 - Einlauftour
Skitour WS Tourenziel je nach Schneeverhältnissen.
Einfache Einlauftour mit Gelegenheit für LVS-Übung.
Anmeldung an TL Andreas Stillhart

Stand: 04.06.2020
 

Legende Schwierigkeit (von leicht - schwer)
B Bergtour T1 - T2 - T3 - T4 - T5 - T6
HT Hochtour L - WS - ZS - S
K Klettern 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - etc.
KS Klettersteig K1 - K2 - K3 - K4 - K5 - K6
MB Mountainbike
SHT Skihochtour L - WS - ZS - S
ST Skitour L - WS - ZS - S
SS Schneeschuhtour
W Wandern T1 - T2

Die Schwierigkeit entspricht den offiziellen SAC-Skalen.
Diese findet ihr z.B. im Internet unter
http://www.sac-cas.ch/unterwegs/schwierigkeits-skalen.html